Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Klassische Teil- und Ganzkörpermassage    

Entspannen und geniessen!

 Die klassische Massage ist eine alte, bewährte manuelle Therapie, die vor allem zur körperlichen und psychischen Entspannung eingesetzt wird. Die klassische Massage regt den Stoffwechsel an, beschleunigt den Abbau von Abfallstoffen, lockert Verspannungen und  fördert Ihre Gesundheit und Ihr Wohlbefinden. 

 

 

Spezielle Rücken-/Nackenmassage                                                               

Befreien Sie sich von Verspannungen und Blockaden!

Infolge Stress, schlechter Sitzhaltung, Bewegungsmangel und Übermüdung wird die Schulter- und Nackenmuskulatur übermässig beansprucht, was zu Schmerzen, Verspannungen und Bewegungseinschränkungen führt.

 Mit speziellen, intensiven Massagegriffen sowie Muskeldehnungen wird das Gewebe gelockert und die Durchblutung gefördert. In der Folge lösen sich die Verspannungen, die Schmerzen werden gelindert und das Wohlbefinden verbessert sich.

 

 Angebot  für Kinder und Jugendliche:

Oft haben auch Schulkinder bereits Probleme mit der Sitz-/Körperhaltung. Schwere Schulrucksäcke, verschieden eingestellte Sitzbänke, Stress und Leistungsdruck können Fehlhaltungen, Kopfschmerzen und Verspannungen verursachen. Hier kann eine Rücken-/Nackenmassage für Erleichterung und einen klaren Kopf sorgen. 

 

 

Rücken Intensiv Massage nach J. Salchenegger ®

Die Rücken Intensiv Massage ist eine spezielle Form der Massage, die mit langen Streichungen beginnt. Es werden die Elemente der Unterarmtechnik mit denen der Schröpfglasmassage kombiniert. Mit den Handflächen und den Unterarmen wird die Rücken- Nacken- und Schultermuskulatur erwärmt, und auf die anschließende Schröpfglasmassage vorbereitet. Das Ergebnis durch die großflächige Berührung mit den Unterarmen, ist eine tiefe Entspannung und Regeneration für den Klienten.

Durch die Intensität und Technik dieser Massage wird eine Aktivierung des Energieflusses im Rücken, eine verbesserte Beweglichkeit der Wirbelsäule und des Kopfes, und ein Absinken des Tonus der Rücken- , Nacken- und Lendenmuskulatur erreicht. 

 

 

HOT STONE MASSAGE

Lösen mit Wärme!

Die Hot Stone Massage ist eine alte Therapieform die bereits bei den Naturvölkern von Amerika und Asien ihren Ursprung findet. Sie ist die 

Kombination einer normalen Massage zusammen mit aufgeheizten Steinen welche auf den Körper gelegt oder zum massieren verwendet werden und ist dadurch eine der schönsten Entspannungstechniken und vor allem in den kälteren Herbst- und Wintermonaten sehr empfehlenswert. Vielfach wird sie auch noch durch eine Aromatherapie mit ätherischen Oelen ergänzt.

Die durch ein Wasserbad auf ca. 60° aufgeheizten Steine haben zum Ziel die Lockerung der Muskeln während der Massage durch die zugeführte Wärme zu unterstützen. Dadurch lösen sich hartnäckige Verspannungen und Schmerzpunkte. Man erlebt eine wohltuende Enstpannung.

 

 

 

Wirbelsäulenmassage nach Breuss/Dorn

Die Wirbelsäulenmassage kann Wunder wirken!

Die Breussmassage ist eine sanfte, energetische Rückenmassage zur Vorbereitung auf die Dorn-Therapie.

 

Die Dorn-Therapie ist eine sehr wirksame Methode, mit der ein Beckenschiefstand gerichtet und Blockaden im Wirbelbereich gelöst werden können. Fehlstellungen von Wirbeln und Gelenken rufen nicht nur Beschwerden des Bewegungsapparates hervor, sondern haben auch negative Auswirkungen auf die inneren Organe und die Psyche. Viele Wirbelsäulenprobleme wie Bandscheibenleiden, Hexenschuss, Kreuz- und Steissbeinbeschwerden können so leicht und ungefährlich behandelt werden.

 

 

Kopf- und Gesichtsmassage

Das Spiegelbild unserer Seele ist unser Gesicht!

 Die heilsame Berührung an Kopf und Gesicht wirkt allgemein sehr beruhigend und entspannend. Diese Massage regt die Durchblutung der Kopfhaut an und wirkt sich so positiv auf den Kopf aus. Sie hilft bei der Linderung von  Kopfschmerzen und Migräne.

 

 

Aromamassage „Zauber der Düfte“

Die spannende Welt der Düfte wird Ihnen gefallen! 

In der Aromamassage werden speziell auf die Bedürfnisse des Klienten zusammengestellte Massageöle angewendet. Sie gelangen in Bindegewebe, Lymphe, Muskulatur und Blutkreislauf bis hin zu den einzelnen Organsystemen zu denen sie einen Bezug haben. Die Öle werden durch sanfte Massagegriffe in die Haut einmassiert.

 

 

 

 
Fussreflexzonenmassage

Fussreflexzonenmassage 

Unsere Füsse sind ein Abbild unseres Körpers!

 Die Füsse zeigen über den Schmerz oder über verhärtete Zonen wo sich Störungen im Körper befinden. Durch die Stimulation dieser Reflexzonen wird die Durchblutung in den, ihnen zugeordneten Bereichen des Körpers angeregt, wodurch die Sauerstoff- und Nährstoffzufuhren verbessert und Schlacken abtransportiert werden. Sie wirkt auf allen Ebenen entspannend und wohltuend und aktiviert die Selbstheilungskräfte.

 

Fusslymphdrainage 

Lassen Sie Ihre Energien fliessen!

 Die Fusslymphdrainage ist eine sehr langsame und sanft streichende Massage zur Energetisierung der Lymphbahnen, der Anregung des Flusses und Lösung von Blockaden im Lymphsystem. Sie hilft bei chronischen Entzündungen, Wasseransammlungen und allgemeiner Abwehrschwäche. Zudem wirkt sie entspannend auf Muskulatur und regulierend auf die Darmbewegungen.